Investitionen 22/23

 

Wir versuchen durch jährliche Investitionen und Maßnahmen kontinuierlich unsere Dienstleistungsqualität und Gästebegeisterung zu steigern.

Daher werden auch heuer wieder umfassende Neuerungen auf der Gerlitzen Alpe umgesetzt. Insgesamt beträgt das Investitionsvolumen ca. € 6.000.000,-.

 

Die Highlights daraus sind:

 

 

4er Sesselbahn "Wörthersee Freeride Jet"

Als einziges Skigebiet in Kärnten, welches heuer ein Liftprojekt umsetzt, sind wir besonders stolz auf unser neues "Baby". Erreichbar über die Abfahrten Nr.19, Nr.21, Nr.22ab und über die Skiroute Nr.28. Diese moderne und komfortable Anlage ersetzt den ehemaligen "Finsterbachlift" auf der Süd-Ost Seite der Gerlitzen Alpe. Traumhaftes Panorama über die Kärntner Berg- und Seenlandschaft und beste Pistenverhältnisse durch unsere "state of the art" Beschneiungsanlage inklusive.

Rolltreppenanlage - Kanzelbahn Talstation

Überaus bequemes Erreichen des Kassen- und Zutrittsbereiches von bzw. zurück zu den Parkplätzen, den Bushaltestellen oder dem Bahnhof Annenheim. Mit diesem Ziel wurde die neue Rolltreppe an der Kanzelbahn Talstation errichtet und sie begeistert bereits seit dem Sommer 2022 unsere Gäste.

Effizienzsteigerung der Beschneiungsanlage

Die Gerlitzen Alpe hat bereits seit Jahren einen Erneuerungsprozess der zahlreichen Schneeerzeuger gestartet. Auch heuer wurden wieder viele Schneekanonen gegen energieschonende und technisch ausgereifte Beschneiungslanzen getauscht. Diese verbrauchen nur noch 10% der Energie, welche herkömmliche Geräte benötigen und dadurch helfen uns diese Investitionen bei der Erreichung unserer Energie-Einsparungsziele und den Bemühungen zu noch mehr Effizienz in unseren Prozessen.

 

 

 

 

Erneuerung der Pistengeräteflotte

Unser ohnehin hochmoderner Fuhrpark wird wieder durch 2 neue Pistengeräte ergänzt. Ein Austausch der älteren Modelle durch moderne Neugeräte ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Die neuen Maschinen erfüllen allesamt die bestmöglichen Abgasnormen, benötigen weniger Treibstoff und sind außerdem mit neuester Technologie (Schneehöhenmessung) ausgestattet, die wiederum Leerfahrten vermeidet und ressourcenschonendes Arbeiten ermöglicht. Beste Pistenqualität garantiert.

Öffentliche Anreise

Wir bieten ab heuer einen umweltschonenden Benefit für unsere Saisonkartenbesitzer, 20-Stunden-Saisonkartenbesitzer und Onlineshop-Käufer an. Dazu wurde eine umfassende Kooperation mit der ÖBB eingegangen. Die Details folgen bis Mitte Oktober 2022 - lassen Sie sich überraschen.

Ski und Therme

Durch unsere Kooperation mit der Kärnten Therme ist es ab heuer möglich, durch Kauf des "Ski und Therme Kombitickets", welches als 2-,3- oder 4-Tagesticket aufgelegt wird, die Kärnten Therme und das Skigebiet Gerlitzen Alpe in diesem Zeitraum uneingeschränkt zu einem attraktiven Preis zu nutzen. Vormittags Skifahren und nachmittags in die Therme - oder viceversa. Mit dem Kombiticket "Ski und Therme" ist Entspannung garantiert. 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK, ich bin einverstanden