Bergbahnen

Wo muss ich im Bereich der Bergbahnen einen Mund-Nasenschutz tragen?

Für alle Besucher der Gerlitzen Alpe besteht Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung (Schal, Tuch, Maske) innerhalb der Skibusse, aller Gebäude, Wartebereiche, der Gastronomie (mit Ausnahme am Tisch) sowie in den Seilbahnkabinen und Sesselbahnen. Hochgezogene T-Shirts und Jacken erfüllen nicht den Zweck einer Mund-Nasen-Bedeckung und werden daher nicht akzeptiert.

 

Wo erhalte ich einen Mund-Nasenschutz im Skigebiet?

In vielen gekennzeichneten Bereichen des Skigebietes gibt es für euch einen kostengünstigen, wintersportgerechten Mund-Nasenschutz: An Liftkassen, in den Sportgeschäften, beim Skiverleih sowie in den Tourismusbüros.

 

Muss ich auf der Piste auch einen Mund-Nasenschutz tragen?

Auf den Pisten ist ein Mund-Nasenschutz nicht zwingend erforderlich.

 

Werden die Kabinen während der Fahrt belüftet?

Alle Fahrbetriebsmittel (Kabinen, Sessellift...) werden während der Fahrt bestmöglich durchlüftet.

 

Werden die Kabinen und Lifte desinfiziert?

Alle Fahrbetriebsmittel (Kabinen, Sessellifte...) werden regelmäßig desinfiziert.

 

Gibt es im Skigebiet Desinfektionsmöglichkeiten?

Desinfektionsspender gibt es im Kassenbereich, in den Liftgebäuden sowie in den Toilettenanlagen.

 

Wie wird der Gast über die Corona-Sicherheitsbestimmungen vor Ort informiert?

Die Gäste werden mithilfe von Hinweisschildern und von unserem Mitarbeiter vor Ort auf die jeweils gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen hingewiesen.

 

Welche Corona-Bestimmungen gelten für Seilbahnen jeglicher Art?

Alle Seilbahnen sind öffentliche Verkehrsmittel und unterliegen denselben Bestimmungen.

 

Werden die Mitarbeiter über die Corona-Maßnahmen geschult?

Die Mitarbeiter werden nach einheitlichen Richtlinien und Regelungen über die Corona Sicherheitsmaßnahmen eingeschult beziehungsweise unterwiesen.

 

Welche Maßnahmen müssen die Seilbahnmitarbeiter einhalten, die im direkten Kundenkontakt stehen?

Jene Mitarbeiter, die in direktem Kundenkontakt stehen, tragen entweder einen Mund-Nasenschutz oder sind durch geeignete Schutzmaßnahmen räumlich vom Gast getrennt (z.B. Plexiglasscheiben).

 

Kann ich das Anstehen vermeiden, Zeit sparen und mein Skiticket online kaufen?

Ja, Tages- & Mehrtages-Skipässe können in unserem Webshop gekauft werden. 

 

Was tun wenn ich mich krank fühle?

In jedem Fall gilt - solltest du, Mitreisende oder Kinder sich krank fühlen, bleib bitte in deinem Zimmer, gehe nicht Skifahren, erscheine nicht in gastronomischen Einrichtungen oder zum Schneesport-unterricht. Informiere umgehend deinen Beherberge über deine Symptome.

Solltest du, Mitreisende oder Kinder an Corona-Symptomen leiden (Fieber, trockener Husten, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Atemnot oder Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns) rufe bitte die Gesundheitshotline 1450 an, um eine weitere Abklärung der Symptome vornehmen zu können.

 

Werden die Kosten für Saisonkarten bei Corona-bedingtem Lockdown rückerstattet?

Für Gerlitzen Alpe Saisonkarten ist im Fall einer erneuten behördlich Schließung aller Seilbahnanlagen eine zeit-/nutzungsabhängige aliquote Rückerstattung des Kaufpreises vorgesehen. Bei Rückgabe bis 14.01.2021 wird die Hälfte (50%), bei Rückgabe bis 14.02.2021 ein Drittel (33,3%) des Kaufpreises rückerstattet. Danach ist kein Ersatz mehr möglich.

Achtung: Unabhängig von der zeitlichen Komponente kann ab 15 Benutzungstagen KEINE Rückvergütung mehr gewährt werden. 

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK, ich bin einverstanden