Snowchallenge 2017,  der Zeitannäherungs-Wettbewerb für die ganze Familie!
Der längste Skiwettbewerb in den Alpen... Stella Ronda - eine sternförmige Skirunde um die Gerlitzen mit insgesamt 32 Pistenkilometern - das erwartet jeden Teilnehmer der Challenge. 

Gewinnzeit: 02:37:22

Gewinner Snowchallenge 2017: alexanderb270

Weiter Platzierung:

2. maxis74
3. obsa
4. Herty
5. alterhe
6. juttaw33
7. elisabethf9
8. giovannim85
9. robbyfritz
10. Anna-Lisa

Gewinner Sonderpreis: Bautz

Als Hauptgewinn winkt ein nagelneuer Citroen C3 von
Auto Pammer und weitere 
wertvolle Sachpreise!

Der Citroen C3 wartet schon auf seinen neuen Besitzer!

Sonderpreis für den "Fleißigsten" mit den meisten Runden in der Saison:

4 NÄCHTE FÜR 2 PERSONEN IM MOUNTAIN RESORT FEUERBERG 

Für die Wertung der Stella Ronda ist es wichtig, dass du die genau vorgegebene Runde, beginnend und endend mit der Gipfelbahn, abfährst. Es ist nicht relevant, welche Abfahrten du vor bzw. nach der Stella Ronda absolviert hast. In anderen Worten: Du kannst dich mitten in deinem Skitag entschließen die Stella Ronda zu fahren und danach deinen Skitag individuell fortsetzen. Die Anmeldung erfolgt über Skiline und ist jederzeit möglich, auch nachdem die Runde gefahren wurde oder auch nach dem Skiurlaub, wichtig ist nur die Nummer der Skikarte! 

                                                                                                            

                  Hier mehr Infos & Anmeldung!!!

 Die Strecke, ACHTUNG heuer neu!!! 

   
Nadine Fest, Jugendolympiasiegerin im Super G, ist die Skirunde abgefahren und die dabei benötigte Zeit wurde versiegelt. Am Ende der Saison wird diese Zeit veröffentlicht! Wer am nächsten an diese Zeit herankommt, gewinnt den "Citroën C3". Der Zweitplatzierte darf dann als Erster aus einem Preisepool einen Preis aussuchen, der Drittplatzierte als Zweiter usw. ... 

Natürlich ist es möglich mehrmals an der Stella Ronda Challenge teilzunehmen. Je mehr Rundenzeiten du dir sicherst, umso höher ist deine Gewinnchance!                           

                                    Preisübergabeübergabe an den Vorjahresgewinner